Die Geschichte der
Hild Schweiß- und Hüttentechnik GmbH

Ihr leistungsstarker Partner für professionelle Schweißtechnik, der sich seit der Gründung 1976 im Stahl-, Apparate- sowie Behälterbau, sowie bei Schweißbetrieben, Schlossereien und Werkstätten im Ruhrgebiet und darüber hinaus fest etabliert hat. Dazu gehört die Wartung und Instandsetzung für Schweißgeräte, Hebewerkzeuge, Schlauchpakete, Autogen- und Hüttentechnik.

Seit vielen Jahren vertreten wir die Interessen der Unternehmen Lorch, GeGa und UTP in enger Kooperation.

Die Geschichte der Hild-Löbbecke GmbH

1984 startete die WEMATEC GmbH als Profianbieter von Arbeitsschutz, Werkzeugen, Maschinen, technischem Industriebedarf und Servicedienstleistungen am Standort Dorsten.

1996 wurde der Firmensitz nach Bottrop-Kirchhellen verlegt. Ein Jahr später wurde aus der WEMATEC GmbH durch Umfirmierung die Bernd Löbbecke GmbH. Der heutige Standort in Bottrop-Kirchhellen, mit umfangreichem Zentrallager und Abholcenter wird von Kunden aus Industrie und Handwerk geschätzt.

Die Übernahme der Geschäftsanteile der Bernd Löbbecke GmbH durch die Hild GmbH erfolgte im Jahr 2008 und führte zur Hild-Löbbecke Unternehmensgruppe.

Wir pflegen mit nun mehr als 50 fachlich geschulten und hoch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine erfolgreiche Beziehung zu unseren Kunden aus Industrie und Handwerk.

Eine operative GmbH

Mit Wirkung zum 01.01.2016 haben wir das operative Geschäft der Standorte Duisburg und Bottrop in der Hild-Löbbeke GmbH gebündelt. Der Standort Duisburg bleibt erhalten, ebenso die gewohnten Ansprechpartner unter den Ihnen bekannten Kontaktdaten. Alle Vereinbarungen und Abläufe bleiben unverändert.

Hild GmbHHild GmbH

Die Gründerjahre der
Hild Schweiß- und Hüttentechnik GmbH

Löbbecke GmbHLöbbecke GmbH

Die Gründerjahre der
Hild-Löbbecke GmbH